You are using an unsupported browser, so some features may not work. Please upgrade to a modern browser
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird leider nicht in vollem Umfang unterstützt.
/ecm 2020-22

Olivia WOHLGEMUTH

absolviert ihr Bachelor-Studium in Kunstgeschichte an der Universität Salzburg. Ihre Bachelor-Arbeit verfasste sie zur „Architektur des Ernst-Happel-Stadions im Kontext zur Bauskulptur des Karl-Marx-Hofs“. Während des Studiums arbeitet sie im Salzburg Museum im Ausstellungsmanagement und ist dort darüber hinaus von 2014 bis 2017 in der Veranstaltungsbetreuung tätig. Als international erfolgreiche Fechterin und mehrfache Staatsmeisterin tritt sie bei Europa- und Weltmeisterschaften an – und nützt dabei weltweit ihre Begeisterung für die Besuche lokaler Museen, Ausstellungen und Galerien an den Austragungsorten.