You are using an unsupported browser, so some features may not work. Please upgrade to a modern browser
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird leider nicht in vollem Umfang unterstützt.
/ecm 2020-22

Stephan KUSS

Stephan Kuss studierte Allgemeine Slawistik mit Spezialisierung auf südslawische Kunst- und Kulturwissenschaft an der Universität Wien und schloss seinen MA mit einer kritischen Auseinandersetzung mit postsozialistischer Kunstproduktion in Jugoslawien ab. Bereits während des Studiums begann er mit der Organisation und Produktion von Ausstellungen sowie ausstellungsbezogenen Projekten und sammelte berufliche Erfahrungen in diversen Kunst- und Kulturbetrieben. Nach mehrjähriger Galerieassistenz bei Raum mit Licht ist er derzeit für das Ausstellungsmanagement im Wiener Kunstraum Nestroyhof verantwortlich. Vorwiegend beschäftigt er sich mit dem Konzept eines nachhaltigen Museums sowie der Schaffung queer-feministischer Räume im Kulturbetrieb.