You are using an unsupported browser, so some features may not work. Please upgrade to a modern browser
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird leider nicht in vollem Umfang unterstützt.
/ecm 2020-22

Gabriela DELCID

Gabriela Del Cid hat bei "American Field Service" im Jahre 2012 in Freiburg und Berlin teilgenommen. Sie arbeitete 2013 bei "Xochicuicatl Asociación de Mujeres Latinoamericanas" in Berlin. Als Assistentin zum Kurator und Assistentin zum Professor der "Instituto de Bellas Artes" war sie 2015 in Tegucigalpa, Honduras, tätig . Ihr Studium der Bildenden Kunst an der "Hochschule für Kunst, Design und Populäre Musik" in Freiburg beendete sie erfolgreich im Jahre 2017. Ihre künstlerischen Arbeiten fokusierte sie auf die lateinamerikanische Kultur und den menschlichen Körper. Anschließend studierte sie Kunstgeschichte und Volkswirtschaftslehre an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg. Im Museum für Neue Kunst Freiburg absolvierte sie ein Praktikum als Assistentin zum Kurator. Als Kuratorin der städtischen Galerie "L6" in Freiburg, nahm sie 2018 an dem Kunstfestival "Regionale18" teil. Sie war 2019 als freiwillige Vertreterin für den Off Space "Garage L6" in Freiburg angestellt.