You are using an unsupported browser, so some features may not work. Please upgrade to a modern browser
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird leider nicht in vollem Umfang unterstützt.
 

essence 2017

 

future undone
Eine Versuchsanordnung über die Zukunft des Museums und das Museum
der Zukunft

Das Museum ist Teil der Gesellschaft. Doch wie findet Gesellschaft im Museum statt? Wie wird die Zukunft des Museums aussehen, und wie das Museum der Zukunft? Der /ecm-Lehrgang öffnet auf der essence einen Raum, der Besucher*innen dazu einlädt, sich an der Auseinandersetzung mit Visionen über Gegenwart und Zukunft des Museums mit Fragen, Gedanken und Anregungen zu beteiligen. Historische und gegenwärtige Quellen aus dem Rechercheprozess der Vorbereitung des diesjährigen /ecm-Ausstellungsprojekts future undone vermitteln Einblicke in Inhalt und Arbeitsweise der Kurator*innen. Sie bilden den Rahmen dafür Ideen, Reflexionen und Forderungen zu teilen und zu erweitern.

Mit einem Museums-Zukunfts-Zufalls-Generator tauschen wir Zukunftsentwürfe aus und laden zu zwei Lesekreisen, in denen wir am Beispiel ausgewählter Texte gemeinsam weiterdenken, debattieren und mögliche Handlungsanweisungen formulieren. Die Ergebnisse werden Teil des Arbeitsprozesses für die /ecm-Ausstellung, die der Lehrgang am 9. Oktober 2017 im Angewandten Innovation Lab (AIL) eröffnet.

Ausstellungsdauer
28. Juni bis 11. Juni 2017
Alte Post
Dominikanerbastei 11/Postsgasse 8
1010 Wien

Öffnungszeiten
Dienstag bis Samstag 14.00 bis 18.00 Uhr
Donnerstag 14.00 bis 21.00 Uhr

Termine
Dienstag, 27. Juni 2017, 19.00 Uhr Eröffnung The Essence 17
Mittwoch, 28. Juni 2017, 19.00 Uhr /ecm diskurs
Donnerstag, 29. Juni 2017, 17.00 Uhr Lesekreis
Donnerstag, 6. Juli 2017, 17.00 Uhr Lesekreis

Anmeldung unter ecm_anmeldung@uni-ak.ac.at