You are using an unsupported browser, so some features may not work. Please upgrade to a modern browser
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird leider nicht in vollem Umfang unterstützt.
 

The Essence 2016
zusammen–arbeiten

 

Studierende des /ecm Masterlehrgangs für Ausstellungstheorie & -praxis richten im Rahmen der Essence einen offenen Arbeitsraum ein und ermöglichen Einblicke in vergangene sowie aktuelle Prozesse ihres kollaborativen Arbeitens. Ausgehend von wesentlichen Lehrgangsinhalten und ihren gegenwärtigen Forschungsinteressen diskutieren und erproben sie Potenziale gemeinschaftlichen Handelns und laden die Besucher_innen ein, daran teilzuhaben.

Veranstaltungen für das Programm
Kollektiver Zine-Workshop
7. Juli 2016, 16 bis 19 Uhr
Begrenzte TeilnehmerInnenzahl
Anmeldung unter ecm_anmeldung@uni-ak.ac.at

Präsentation und Diskussion ausgewählter Masterthesen mit Teilnehmer_innen des /ecm Jahrgangs 2014–16
14. Juli 2016, 18.30 Uhr

Abbildung: Performance "Frontier Effects", Guillherme Pires Mata, 2016, Foto: Eva Meran