You are using an unsupported browser, so some features may not work. Please upgrade to a modern browser
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird leider nicht in vollem Umfang unterstützt.
 

Archiv:
/ecm 2012–14
Curriculum

 

Dauer & Umfang
Vier Semester, Oktober 2012 bis Juni 2014
Gesamtstundenausmaß: 120 ECTS-Punkte
21 Module (17 Module Fr–So, 2 Module Mi–So, 2 Projektmodule Fr–So)
2 internationale Exkursionen (Mi–So)

Kooperationen
/ MA in Curating, Managing and Mediating Art, School of Arts, Design and   Architecture, Aalto University, Helsinki
/ Masterstudiengang Kulturen des Kuratorischen, Hochschule für Grafik und Buchkunst, Leipzig
/ World of Art – School of Contemporary Arts, SCCA, Ljubljana
/ National Museum Institute, Neu Delhi

 

Inhalte

 

Ausstellen und Darstellen – Theorie und Praxis
/ Theoretische Grundlagen: von der Kritik, dem Kanon und der Intervention
/ Museologie: vom Nationalmuseum zur Gegenöffentlichkeit
/ Ausstellungsgeschichte: von der Wunderkammer bis zur documenta
/ Ausstellungskonzeption: von der Storyline bis zur Visualisierung
/ Sammlungspolitik: von der Auswahl bis zum Entrümpeln
/ Sammlungspflege: vom Condition Report bis zum Art Handling
/ Gestaltung: von der Grafik bis zum Display

Kommunikation – Der Transfer zwischen Ausstellung, Darstellung
und Publikum

/ Theorie: von der Wissensproduktion bis zum Handlungsraum
/ Vermittlung: vom Workshop bis zum Inforaum
/ Medien: vom Leitsystem über das Hands On-Modell bis zum Web 2.0
/ Textwerkstatt: von der Recherche bis zum Raumtext
/ Moderation: vom Plenum bis zur Podiumsdiskussion
/ Drucksorten: vom Folder bis zum Katalog

Der Kulturbetrieb und seine Institutionen
/ Kulturpolitik: vom Bildungsauftrag bis zum Quotendruck
/ Berufsfeld: von der Produktionsleitung bis zum KuratorInnenkollektiv
/ Räume: vom Science Center bis zum Offspace
/ Diskurse und Praxen: von lokalen Traditionen bis zu transnationalen Trends

Projektmanagement
/ Management: von der Checkliste bis zum Zeitplan
/ Produktion: vom Leihverkehr bis zur Logistik
/ Kostenplanung: von der Einreichung bis zur Abrechnung
/ PR und Marketing: von der Medienkooperation bis zum Guerilla Marketing
/ Sponsoring und Fundraising: von der Kooperation bis zur Leistungsvereinbarung

Grundlagen der Betriebsführung und Einführung in relevante Rechtsmaterien
/ Strukturplanung: vom Change Management bis zum Organigramm
/ Geschäftsleitung: von der Mission bis zur Strategie
/ Urheberrecht: von der Idee bis zum Vertrag