You are using an unsupported browser, so some features may not work. Please upgrade to a modern browser
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird leider nicht in vollem Umfang unterstützt.
 

Application

 

Der nächste Durchgang des /ecm beginnt im Oktober 2018. Bewerbungen können ab sofort eingereicht werden. /ecm Aufnahmeseminare 2018 finden am 28. April 2018 und am 5. Mai 2018 statt

Informationsunterlagen
Bewerbungsblatt
Folder /ecm 2018-20
Call for applications

The next /ecm study program starts in October 2018. Applications are from now on accepted. /ecm 2018 enrance seminars will take place on April 28, 2018 and on May 5, 2018.

Information brochure
Application form

 

Framework

 

Zulassungsvoraussetzungen
/ abgeschlossenes Universitäts-, Hochschul- oder Fachhochschulstudium oder mehrjährige einschlägige Berufserfahrung
/ Praxiserfahrung in einem der genannten Tätigkeitsfelder
/ Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
/ erfolgreiche Teilnahme am Aufnahmeseminar
/ verbindliche Anmeldung für den gesamten Lehrgang

Zulassungsverfahren
1. Einreichung der Bewerbung
(Formular mit den Beilagen: Lebenslauf, Motivationsschreiben, Zeugnisse in Kopie)
Download des Anmeldeformulars: Bewerbungsblatt

2. Eintägiges Aufnahmeseminar
Zielsetzung: Durch das Lösen verschiedener lehrgangsrelevanter Aufgaben (allein und in Kleingruppen) mit Präsentationen im Plenum sollen Motivation, Schlüsselqualifikationen, kultur- und bildungspolitische Einstellungen sowie Berufsperspektiven der BewerberInnen näher beleuchtet werden, um eine bessere Grundlage für die Entscheidung zur Aufnahme zu erhalten. Durch das Aufnahmeseminar können BewerberInnen Einblick in Inhalte und Methoden des Lehrgangs gewinnen und ihre Entscheidung für die Teilnahme überprüfen.

Abschlussvoraussetzungen
/ aktive Teilnahme an allen Lehrgangsveranstaltungen (max. Fehlzeit: 15 Lehreinheiten pro Semester)
/ schriftliche Semesterarbeit zum Abschluss der Einführungsphase
/ Konzeption, Organisation, Umsetzung und Dokumentation des Ausstellungsprojekts
/ Verfassen und Präsentation der positiv bewerteten Master Thesis

Kosten
EUR 11.800.- (umsatzsteuerfrei, zahlbar in Raten) excl. ÖH-Beitrag, Reise- und Aufenthaltskosten
Ganztägiges Aufnahmeseminar: EUR 150.- (wird mit der Teilnahmegebühr gegenverrechnet) 

Fördermöglichkeiten

Requirements for acceptance
/ Degree from an accredited university, college or higher education-institution; and/or several years of experience working in fields related to the study program
/ Practical experience in the museum and exhibition field
/ Ability to communicate fluently and write in both German and English
/ Successful completion of the entrance seminar
/ Enrollment in the full program 

Application procedure
1. Submission of application packet (application form, cv, letter of motivation, copies of transcripts, signed application for the entrance seminar)

2. Completion of the one-day entrance seminar
The aim of this entrance seminar is to take a closer look at the applicants‘ motivations, key qualifications and career outlooks by asking them to perform a number of tasks related to the study program (individually and in small groups). This format also gives the staff a more solid basis for making the final selection of participants for the upcoming study program.
The entrance seminar also provides prospective participants insight into the study program‘s topics and methods so that they may make an informed -decision about their own participation in the program.

Degree requirements
/ active participation in all course modules of the study program (it is permitted to be absent for a total of 15 course hours per semester)
/ written assignment at the end of the first semester
/ conception, organization, realization and documentation of the /ecm project
/ successful completion and presentation of an approved master‘s thesis

Costs and payment
EUR 150 fee for the entrance seminar in addition to EUR 11,800 tuition fees (VAT exempt. The tuition fee does not include Austrian University Student Organization membership or costs for travel, meals and accommodation). The full tuition fee may be paid in installments upon request. 

Funding (In German)